Anja Michaela

Das Große Blau, 2019
Stoff, Leim, Holz
100× 68×18 cm

Urmeer, 2019
Stoff, Leim, Holz
105×50×7 cm

Zyklop (1/2), 2019
Messing
65×65×60 cm

Zyklop (2/2),
Messing
65×65×60 cm

Wagalam (1/2), 2019
Holz, Messing
138×148×10 cm

Wagalam (2/2),
Holz, Messing
138×148×10 cm

Toccata (1/2), 2019
Klaviertasten, Holz
78×190×20 cm

Toccata (2/2), 2019
Klaviertasten, Holz
78×190×20 cm

Taktilon (1/2), 2019
Holz, Eisen, Filz
130×60×45 cm

Taktilon (2/2), 2019
Holz, Eisen, Filz
130×60×45 cm

Die Nacht des Delphoniums (1/2), 2019
Messing, Kupfer
500×500×140 cm

Die Nacht des Delphoniums (2/2), 2019
Messing, Kupfer
500×500×140 cm

Gargouilles, 2019
Holz, Eisen
28×8×16 cm

Medusa, 2019
Klaviertasten und -saiten, Holz, Kupfer
200×70×30 cm

Medusa träumt vom Baden, 2019
Installation

Barke, 2019
Holz
150×162×38 cm

White Cube 1, 2018
Papier, Skizzen, Stoff

White Cube 2, 2018
Papier, Skizzen, Stoff

Chloral floral, 2018
Messing, Kupfer
100×100×45 cm

Diva, 2018
Messing, Kupfer
150×50×45 cm

Win-win, 2014
Leinen, Gips, Knochenleim
120×24×24 cm

Brain 4, 2014
Leinen, Gips, Knochenleim
55×33×20 cm

Geschützter Raum (beige), 2013
Holz, Stoff, Luftpolsterfolie
80×40×25 cm

Stilles Mädchen, 2013
Draht, Papier, Knochenleim
80×60×65 cm

Thing, 2014
Pappe, Klebeband
60×70×50 cm

1/

Ausstellungen

nächste

Muses, Anne+ Art Contemporain, Paris

mit Marcel Fleiss
Vernissage 12. Dezember 2019, 17–21 Uhr
Ausstellung vom 12. Dezember 2019 bis 7. Februar 2020
Ort: 29, Avenue Hoche, 75008 Paris

aktuelle

DER_WASSER DIE_ WASSER DAS_WASSER, Stern-Wywiol Galerie; Hamburg

noch bis zum 18.01.2020

2019

Albert Haueisen Preis, Zehnthaus, Jockgrim
Graduierten-Ausstellung, Staatl. Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe
Höhenluft #17, Kunstverein Ettlingen Wilhelmshöhe

2018

White Cube, Cité Internationale des Arts, Paris
Gestern Heute Morgen, Stern-Wywiol Galerie, Hamburg

2017

Anja Michaela und Sybille Waldhausen, Kunstverein Norden
Fluxus temporis — die Performance mit Gérard Buquet, Cluny, Frankreich
Fluxus temporis — Behältnisse, Galerie in der Promenade, Fürth
art Karlsruhe, mit der Galerie GNG, Paris

2016

FIL-LEICHT, Artopie — Centre de Création Artistique, Meisenthal, Frankreich
Meisterschülerausstellung, Kunstverein Mannheim
3 Positionen, Galerie Stern Wywiol, Hamburg
Veni, vidi, Galerie Drewes, Hamburg
Kunstakademie, Karlsruhe

2015

Jahresausstellung, Badischer Kunstverein, Karlsruhe
Jahresausstellung, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe
Henry-Kahnweilerpreis, Museum Pachen, Rockenhausen
Die Vermessung unbekannter Räume und Sphären, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe
Art Karlsruhe, Stern-Wywiol Galerie, Karlsruhe
Muggensturm am Müggelsee, Galerie Alte Schule im Kulturzentrum Adlershof, Berlin

2014

Jahresausstellung, Badischer Kunstverein, Karlsruhe
Portes Ouvertes, Ecole Nationale Supérieure des Beaux Arts, Paris
Einsichten–Ansichten, Stern-Wywiol Galerie, Hamburg

2013

Jahresausstellung, Badischer Kunstverein, Karlsruhe
4 in der Orgelfabrik, Orgelfabrik, Karlsruhe-Durlach
Impulse 24, Galerie Löhrl, Mönchengladbach

2012

Jahresausstellung, Badischer Kunstverein, Karlsruhe
Jahresausstellung, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe
4 in der Wäscherei, Projektraum, Karlsruhe
West-Süd, Projektraum der Galerie Knecht-Burster, Karlsruhe
Werders Wohnzimmer, verschiedene Privat-Wohnungen, Karlsruhe
Scheitern, Staatliche Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe

Vita

2019

2. Preis des Fördervereins für Kunst und Kultur, Offenburg

2018

Stipendium des Landes Baden Württemberg, Cité des Arts, Paris

2016

Stipendium der Balkenhol-Stiftung, Meisenthal, Frankreich

Meisterschülerin bei Prof. Stephan Balkenhol an der Staatlichen Akademie
der Bildenden Künste Karlsruhe

2010–2016

Studium der Freien Kunst (Bildhauerei) an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. Stephan Balkenhol

2014

Auslandssemester an der Staatlichen Hochschule der Schönen Künste (ENSBA) in Paris bei Prof. Tadashi Kawamata

Aufnahme in die Sammlung Edwin-Scharff Museum, Neu-Ulm

1990–1995

Studium für Schmuck-Design an der Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim

1987–1990

Goldschmiede-Ausbildung in Koblenz

Kontakt

Atelier Anja Michaela Kretz
Pforzheimer Str. 69
76275 Ettlingen

Tel.  0151 21231321
anja.michaela@freenet.de
Katalog bei Anfrage

Weitere Informationen:
Schmuckkollektion
kleinod.eu